"Ach du scheiße – das ist besser als beim Inder!"

… so lautete der Kommentar meiner Freundin zum heutigen Abendessen….

Aber ich muss auch schon zugeben, es war schon saulecker… ich hab mich allerdings nicht an das Rezept aus meinem Kochbuch gehalten, sondern ein bisschen frei Schnauze rumprobiert.

Aaaalso:

2 Hähnchenbrüste
ca. 3 cm Ingwer
4 Knobzehen
Ghee
500g Tomaten
1 Tüte Tikka Masala Paste
3 EL Naturjoghurt
125 g Reis
etwas Salz, Garam Masala
1/2 Becher Sahne
2 Chilis

Die Tikka Paste habe ich aus dem Asialaden in der Rosenheimer Straße geholt. Kao Bin Dong oder so ähnlich. Vorteil dieser Paste: Es bleibt nix über, die Portion reicht für 2 Hähnchenbrüste und das beste – keinerlei künstlicher Zutaten. Es war diese hier:

Asian Home Gourmet – Indian Tikka Masala

Also die 3 EL Joghurt mit der Tikka Paste vermengen, das Hühnchenfleisch in Streifen schneiden und mit der Marinade vermengen und beiseite stellen. Aus dem Ingwer und dem Knoblauch mit einem kleinen Schuss Wasser, vielleicht 2 EL, im Mixer eine Paste erstellen. Ghee in einer Pfanne schmelzen und die Paste zufügen, für ca. 1 Min. Dann die 500g kleingeschnittenen Tomaten und die kleingeschnittenen Chilis zufügen und das ganze für 10 Min. brodeln lassen, bis die Tomaten weich sind. Mit einer Gabel fein zerdrücken, den halben Becher Sahne zufügen und weiter schmurgeln lassen. Derweil Reis kochen wie immer (braucht wohl keine weitere Erläuterung) und in einer weiteren Pfanne etwas Ghee zerlaufen lassen, dann das marinierte Fleisch komplett zufügen und schön durchbraten. Zum Schluss das Fleisch samt entstandener Soße mit der Tomatensoße vermengen und mit einer Messerspitze Garam Masala Pulver abschmecken.

Fertig 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s