Gnocchi-Spargelpfanne

1 kg Spargel (grüner oder weißer)
1 Bund Lauchzwiebel(n)
250 g Tomate(n)
1  Knoblauchzehe(n)
4 EL Rapsöl
 
Salz und Pfeffer, aus der Mühle
400 g Gnocchi, vegane
2 EL Margarine
½ Bund Basilikum

Zubereitung
Den Spargel waschen, evtl. schälen und in Stücke schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und fein schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren bzw. vierteln. Den Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden.

Rapsöl erhitzen und den Spargel darin ca. sechs Minuten braten, in den letzten Minuten den Knoblauch mitbraten. Tomaten und Lauchzwiebeln dazugeben und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Gnocchi nach Packungsanleitung im Salzwasser garen, abgießen und abtropfen lassen. Margarine erhitzen und die Gnocchi darin leicht bräunen.

Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen, große Blätter fein schneiden. Gnocchi und Basilikum unter den Spargel mischen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s