afiyet olsun oder: Türkische Spinat-Eierpfanne

Das war mal superlecker 🙂 Und ging verhältnismäßig flott. Gute Feierabendküche also.

400g Spinat
1 Zwiebel
1 Tomate
1/2 Packung Feta
200g Kichererbsen
2-3 EL Öl
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
4 frische Eier
Spinat putzen, Blätter schneiden, Zwiebeln würfeln, Knobi hacken, Kichererbsen abgetropften . Öl erhitzen, Zwiebeln und Knobi anschwitzen, Kichererbsen, Spinat, Tomaten und Feta zugeben und unter wenden mitgaren. Würzen. Eier aufschlagen und vorsichtig auf den Spinat gleiten lassen. Deckel auf die Pfanne geben und bei mittlerer Temperatur stocken lassen.
Passend dazu: Fladenbrot
und wegen des schönen Wetters morgen: ANGRILLEN! JUHU!
Advertisements

Ein Gedanke zu “afiyet olsun oder: Türkische Spinat-Eierpfanne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s