Upcycle: Frühlingsdeko

Ein Blick aus dem Fenster sagt mir, es ist noch immer tiefster Winter. Es schneit die ganze Woche schon fröhlich weiter. Ich muss sagen, ich habe genug davon. Ich will jetzt und auf der Stelle Frühling.

Daher habe ich schonmal angefangen mit der Frühlingsdeko. Ein schön wärmendes vegetarisches Chili sorgte für die nötigen Materialien, nämlich 3 leere Dosen. Diese habe ich mit weißem Sprühlack angesprayt, mit einem Schleifenband umwickelt und dann einfach ein paar Hyazinthen eingepflanzt.

Die Blumenerde haben wir im Herbst leider auf dem Balkon vergessen und so war die Erde ziemlich gefroren. Aber ich glaube, die Blumen haben es mir nicht übel genommen, denn schon am nächsten Tag waren die ersten Blüten zu sehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s