Vegan for Fit Challenge Tag 8/30

Day 8!
Das Wochenende war nicht ganz challengegerecht, mir ist die Hand in die Schüssel mit Chips gefallen. Ich konnte die Hand zwar retten, aber es klebten einige Chips dran…
Nachdem wir Samstag zurück waren, haben wir uns den Asiaburger gemacht, ohne den Coleslaw, weil kein Chinakohl zu kriegen war. Stattdessen gabs ein paar Salatblätter. Der war richtig lecker der Burger. Gestern morgen gabs das Challengerfrühstück. Das war ja grundsätzlich erstmal eine recht große Portion. Aber irgendwie hatten wir dann doch recht schnell wieder Hunger. Zum Mittag gabs dann die weißen Bohnen in Tomatensauce, die fand ich sehr sehr lecker, nur leider bin ich mit dem Chili ausgerutscht und es war einfach nur höllescharf  … das passiert mir leider öfters, weil ich immer zu faul bin, mit dem Löffel was aus der Dose zu holen und stattdessen immer direkt aus der Chilidose schütte …

Als die Bohnen gerade im Magen waren, wurde der Regen draußen weniger und ich habe die Gunst der Stunde genutzt und bin zu einem 12,5 km Lauf aufgebrochen. Nachdem ich den schon länger absolvieren wollte und immer was dazwischenkam (Schwindel, Hitze, Wasser vergessen, keine Zeit) hats jetzt endlich geklappt gestern und es lief wie geschnürt. Es wird auch Zeit, Mitte Oktober laufe ich den München Halbmarathon. Da heißt es jetzt mal Kilometer reißen…

Abends haben wir uns dann gemeinsam in die Küche gestellt und gekocht. Es gab die Zucchini-Spaghetti mit Bolo. Die waren auch sehr gut, fand ich. Nur die Spaghettiproduktion war etwas mühselig.

Und ich gestehe: ich scheine die einzige ganz weit und breit zu sein, die den Firestarter nicht mochte….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s