Vegan for Fit Challenge – Tag 9/30

DAY 9!

Gestern musste ich meinen Kummer in etwas Weißwein ertränken. Ich stehe kurz vor einer BWL-Klausur, die ich schon mehrere Semester vor mich hinschiebe und verstehe es im Grunde immer noch nicht :roll::lol:

Abends gab es die Reste von den Zucchninudeln Bolo nochmal aufgebraten. War ok, frisch schmeckte es aber besser. Zum Frühstück gabs einfach Brot mit veganem Aufstrich. Mittlerweile „ertrage“ ich morgens auch mal süßes, ich war mehr die herzhafte ;)

In der ersten Woche war ich deutlich mehr motiviert, zu kochen, zu probieren, etc. Da habe ich mir auch in der ersten Woche gleich schön einen Tofu-Overdose geholt und mache jetzt eher Rezepte, die keinen Tofu beinhalten. Ansonsten wächst er mir aus den Ohren raus…

Heute Abend werde ich mich mal an die Best Riegel of the World machen…

Entgegen meiner Annahme fehlt mir eins ü-b-e-r-h-a-u-p-t nicht – Käse! :shock:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s