Guinness-Schokoladenkuchen

Lecker lecker lecker und auch nur eine ganz kleine Kalorienbombe *hust*

Für den Kuchen:
400g Zucker
250 ml Guinness
250 g Butter
75 g Kakao
140 ml Sauerrahm
2 Eier
1 EL Vanille-Extrakt
275 g Mehl
2,5 TL Backpulver
Für’s Topping:
300 g Frischkäse
150 g Puderzucker
125 ml geschlagene Sahne

Bier mit der Butter in einem Topf erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Kakao und Zucker einrühren. Sauerrahm mit Eiern und Vanille-Extrakt verrühren und zur Biermasse geben. Zum Schluss Backpulver und Mehl zufügen und rühren. Im Ofen 45 Min. backen und dann auskühlen lassen.

Für das Topping – die Schaumkrone sozusagen – die Sahne schlagen und mit Frischkäse und Puderzucker verrühren und auf dem Kuchen verteilen.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Guinness-Schokoladenkuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s