Artischocken-Cashew-Aufstrich

Als wir vor kurzem beschlossen haben, wieder öfter Aufstriche fürs Frühstück selbst zu machen, fiel mir als erstes dieser leckere Artischocken-Cashew-Aufstrich ein, den wir eine Weile lang regelmäßig gegessen haben und jetzt länger nicht mehr hatten.

Glücklicherweise hatte ich sogar noch ausreichend Cashewmus im Haus, so dass dem Frühstücksglück nichts im Wege stand.

Für eine Menge von ca. 350 g geschätzt:
90 g Cashewmus
50 g getrocknete Tomaten
1 EL Tomatenmark
200 g Artischockenherzen (abgetropft)
Chili, Salz, Pfeffer, Paprika
1 EL Öl

Alle Zutaten miteinander pürieren, bis eine cremige Masse entstanden ist und dann mit den Gewürzen würzen. Ich habe zusätzlich noch etwas getrocknete Kräutermischung dazugegeben.

Advertisements

2 Gedanken zu “Artischocken-Cashew-Aufstrich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s