frühlingshafte Quinoa-Tabouleh mit grünem Spargel

Hach, Frühling, komm an mein Herz!

Was war das für ein schönes, sonniges Wochenende. Ok, Samstag ein bisschen durchwachsen, aber selbst da – überall ein Lächeln in den Gesichtern der Menschen. Ich erkläre hiermit den Winter für beendet!

Das Wetter haben wir mal gleich für eine schöne Wanderung am Tegernsee genutzt. Leider hatte ich vergessen, dass Sonne bei mir unbedingt Sonnencreme bedingt. Jetzt sieht der kleine Vegetarier aus wie ein Hummer. Aber – geht ja wieder weg.

ausflug

Passend zur Frühlingsstimmung gab es heute so ’ne Art Quinoa-Tabouleh.

Dafür habe ich einfach Quinoa nach Packungsanleitung gekocht, in der Zwischenzeit jede Menge Petersilie und frische Minze gehackt, eine Paprika und 2 Minigurken sowie eine Hand voll Cocktailtomaten klein gewürfelt und alles mit dem Saft von 1/2 Zitrone und etwas Öl vermengt.

Von dem grünen Spargel die holzigen Enden kappen, die Spargelstangen dann einfach in etwas Alsan in einer Pfanne rundherum garen. Zwecks besserer Essbarkeit in kurze Stücke schneiden. Wenn der Quinoa fertig ist, diesen abgießen, zu den anderen Zutaten geben, alles vermengen und mit Salz, Pfeffer, Chili, Paprika, Kurkuma würzen und ggf. noch etwas mehr Zitrone zugeben, wenn noch keine zitronige Note raussticht.

Und dann – Frühling feiern!

CCfSv-1WIAAmaAo

Advertisements

Ein Gedanke zu “frühlingshafte Quinoa-Tabouleh mit grünem Spargel

  1. sandra schreibt:

    esst mehr quinoa, freunde!
    echt mal. ich liebe quinoa in allen erdenklichen variationen. werd mir morgen gleich noch ein pfund spargel holen und das hier ausprobieren. jammi.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s