Champignons gefüllt mit Spinat und Schafskäse

Als ich durch den Vollcorner schlenderte, um mich fürs Abendessen inspirieren zu lassen, fielen mir in der Obst & Gemüse Abteilung sofort diese riesigen braunen Champignons auf. Meistens sind es ja auch eher weiße, die es als füllbare große Pilze gibt. Und ich bin nicht gerade bekannt dafür, Gerichte mit Champignons zu machen, da ich nicht so ein großer Pilzfan bin, so generell. Aber bei Riesenchampignons ist das was anderes. Ich musste natürlich gleich zugreifen.

Dazu habe ich Kartoffelecken aus dem Ofen gemacht (…und mir mein neues weißes T-Shirt für immer mit Kurkuma-Öl-Gemisch versaut 😦 , falls nicht jemand noch mit einem unglaublich guten Anti-Kurkuma-Tipp um die Ecke kommt…).

Für 4 gefüllte Riesenchampignons habe ich genommen:

250 g TK-Spinat

1/2 weiße Zwiebel

1/2 Paket Schafskäse

1 EL Schmand

1 Handvoll Pinienkerne

Salz, Pfeffer, Chili, Öl

Den TK-Spinat auftauen, dann mit der gehackten Zwiebel in etwas Öl anschwitzen, bis er gar ist. 1 EL Schmand zugeben, dann wird es etwas sauciger. Die Masse aufteilen und die Pilze befüllen. Den Schafskäse drüber bröseln. Die Pinienkerne in der Pfanne rösten und über die Champignons geben. Alles im Ofen ca. 15 Min. bei 200 Grad umlaufen garen, bis der Schafskäse verlaufen ist.

gefüllte Pilze1

Advertisements

3 Gedanken zu “Champignons gefüllt mit Spinat und Schafskäse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s