Winterlich: Tomatenauflauf mit weißen Bohnen und Croutons

Jetzt mal zu was nicht süßem, aber doch nicht weniger leckerem! Ein Tomatenauflauf mit weißen Bohnen, Croutons und Parmesan. Köstlich! Mit ein bisschen Schärfe heizt das ganze schön ein an kalten Tagen.

 

Für ca. 2-3 Personen:

5 EL Olivenöl

1/3 Baguettestange

600 g Tomaten, gewürfelt

1 Stange TK-Blattspinat

2 Knobizehen

1 TL Zucker

1 TL Salz

1 TL Pfeffer

1 TL Chili

1 Dose weiße Bohnen, abgetropft und abgespült

1/2 Petersilie

60 g geriebenen Parmesan

 

Vorab den Spinat auftauen lassen. Dann den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Dann 3 EL Olivenöl in einer Pfanne auf mittlerer Hitze erhitzen und das Baguette in Würfel geschnitten darin braten, bis sie schön knusprig sind. Dann herausnehmen und beiseite Stellen. In die Pfanne die gewürfelten Tomaten, den gehackten Knoblauch, sowie die Gewürze zugeben und für 5 Minuten kochen lassen. Spinat und Petersilie sowie Parmesan unterheben und das ganze mit den Croutons vermengen. In einer Auflaufform im Ofen für ca. 30 Min. backen.

 

Aufs Foto habe ich verzichtet, Aufläufe lassen sich irgendwie immer nur schwer schön fotografieren finde ich.

 

Screenshot 2016-01-24 11.50.20

Advertisements

2 Gedanken zu “Winterlich: Tomatenauflauf mit weißen Bohnen und Croutons

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s