Sonntagssüß: Cranberry-Macadamia Scones

Schon wieder ein Back-Post, haha…! mir war heute jedenfalls nach was Süßem, aber ein Blick aus dem Fenster sagte mir, dass mir heute keine 10 Pferde die 1,5 km zum nächsten Bäcker befördern würden. Pfui ist das eklig. Aufgewacht mit frischem Schnee, der sich über den Tag in Pladderregen wandelte. Genau das richtige, um sich nochmal umzudrehen, sich ein Buch zu schnappen und den Vormittag lesend im Bett zu verbringen. Aber dann rief der Schreibtisch… und die Lust auf Süßes…

Diese Scones gehen relativ schnell bei einer Backzeit von nur ca. 15 Min. Sie könnten sowohl als herzhaftes, als auch als süße Variante durchgehen, da sie nicht übermäßig süß waren. Wer sie also gern richtig süße mag, sollte die Zuckermenge mindestens verdoppeln. Ich habe sie in Ermangelung von Clotted Cream und Marmelade mit salzigem Karamellaufstrich und salziger Butter gegessen.

DSC_0602

Für ca. 8-10 Stück bei einem Durchmesser von 7 cm benötigt ihr:

100 g Butter, die darf gerne schon weich sein

325 g Mehl

4 TL Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Prise Salz

1 Ei

50 g gehackte Macadamia

40 g Cranberrys

150 g Joghurt

zum Bestreichen  1 Ei mit etwas Milch verquirlt

 

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren und auf einer bemehlten Arbeitsfläche 2 cm dick ausrollen. Dann mit einem Glas oder einem Dessertring die Scones ausstechen und auf Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit der Ei-Milch-Mischung bestreichen und für ca. 15 Min. in den Ofen geben.

DSC_0600

Advertisements

4 Gedanken zu “Sonntagssüß: Cranberry-Macadamia Scones

  1. Marianne schreibt:

    Das Rezept ist einfach spitzen Klasse. Müsst Ihr echt mal ausprobieren.
    Bin ständig auf der Suche nach guten Rezepten mit Cranberry, weil ich viele Informationen über die gesundheitliche Wirkung unter http://www.cranberry-ratgeber.info erfahren konnte.
    Macht weitere so, würde mich freuen wenn noch mehr Cranberry Rezepte folgen würden.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s