Meine Top 5 Tipps zur 5:2 Diät

Morgen ist wieder Donnerstag, d.h. für mich der zweite Fastentag der Woche steht an. Ich mache es nach wie vor und mir bekommt es auch sehr gut. Zugegebenermaßen klappt es mit der Planung noch nicht immer so gut, auch morgen früh werde ich wieder da stehen und denken, puhhh was esse ich heute bloß… Morgen ist dann auch das vorletzte Mal, Montag nochmal und dann bin ich im Urlaub und ich glaube nicht, dass ich da Kalorien zählen werde, nichtmal an zwei Tagen die Woche. Dafür schlemme ich halt auch zu gern.

Falls es jemand auch mal ausprobieren möchte, hier jedenfalls meine Top 5 Tipps, die das Durchhalten erleichtern:

  1. Nicht so streng sein. Es wird nicht darauf ankommen, ob es nun 480 Kcal am Tag oder 520 Kcal sind. Locker durch die Hose atmen, dann läuft das schon!
  2. Wenn eine Hungerattacke kommt. Nein, die kann man nicht wegatmen, aber was mir hilft ist Kräutertee. So was warmes im Bauch wirkt selbst bei den derzeitigen Temperaturen von +/- 30 Grad Wunder.
  3. Salatmischungen. Ideal fürs Mittagessen sind meines Erachtens fertige Tüten mit gemischtem Salat. Dressing drüber (ohne Öl), eine paar Tomaten und Gurke, fertig ist der Lack. Und sieht viel aus auf dem Teller, denn so ein Salat kommt meistens mit 20 Kcal auf 100 g aus.
  4. Planung. Wie gesagt, klappt nicht immer bei mir. Aber es gibt im Netz soviel Inspiration in allen Varianten. Eine gute Seite, bei der man auch nach Kalorien sortieren kann, ist http://www.lowcarbrezepte.org
  5. Morgen darf ich ja wieder. Den Spruch habe ich am Anfang mal gelesen und die erste Male, als ich plötzlich einen Jieper auf Chips hatte, dachte ich „na toll, aber ich will JETZT und nicht MORGEN!“. Das ist mittlerweile vorbei. Der Spruch lässt sich vor dem inneren Auge blicken und dann ist alles wieder im Lot.

Der wahrscheinlich wichtigste Tipp ist jedoch, es nicht an zwei Tagen nacheinander zu machen. Denn dann lauft ihr Gefahr, dem Körper eine Hungersnot zu signalisieren und dann bunkert er selbst die läppischen 500 kcal.

Und wenn es doch mal nicht klappt an einem Tag, beim nächsten mal wird es besser!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s