Linsensalat mit gegrilltem Pfirsich

Auch wenn der Sommer gerade eine Pause macht, kann man diesen Salat wunderbar essen – denn man braucht nicht unbedingt einen Grill dafür. Ich habe den Pfirsich einfach in einer Grillpfanne zubereitet.

Ansonsten ist er aber auch mal eine schöne Abwechslung zu den typischen Grillbeilagen wie grünem Salat, Kartoffelsalat und Kräuterbutterbaguette. Es lebe die Vielfalt!

Ich habe frei Schnauze gekocht und daher keinen Plan, in welchem konkreten Mengenverhältnis die Zutaten stehen – sorry!

Rote Linsen nach Packungsanweisung kochen. In der Zwischenzeit viel frische Petersilie hacken, eine Paprika in Würfel schneiden. Den Pfirsich waschen und halbieren, den Stein entfernen. Diesen mit der Schnittfläche nach unten ohne Fett in eine Grillpfanne geben oder auf den Grill legen, bis die Schnittfläche leicht gebräunt ist. Ich habe noch etwas Avocado und ein paar Mini-Mozzarella zugefügt.

Angemacht habe ich den Salat nur mit Zitronensaft und Olivenöl sowie Chili, Salz, Paprika, Kurkuma. Zum Schluss noch etwas schwarzen Sesam drüber gestreut, fertig ist ein sommerlicher Salat mit einer frischen Note.

Insbesondere für mich, die eine Allergie gegen sämtliches Steinobst hat, ist die gegrillte Variante ideal. Ich merke dann nichts mehr von der Allergie, durch das Erhitzen wird irgendetwas im Obst zerstört, was die Allergie auslöst bei mir. Das funktioniert auch bei Äpfeln. Diese gebe ich kurz in die Mikrowelle und dann habe ich keine Probleme. Nach vielen Jahren schmeckte so ein schöner Pfirsich auch einfach mal wieder richtig geil!

Linsensalat

Advertisements

2 Gedanken zu “Linsensalat mit gegrilltem Pfirsich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s