Meine Top 5 in der Erkältungszeit

 

Insbesondere während des Überganges von Sommer auf Herbst will man es ja doch oft noch nicht so recht wahr haben, dass es jetzt einfach kälter und nass draussen wird. So zieht man sich oft einfach noch zu dünn an, weil man sich nicht von seinen Sommersachen trennen mag. So geht es jedenfalls mir oft. Ich bin aber auch ein echter Sommermensch.

Erkältung

Meine Top 5, um einer Erkältung zu trotzen, findet hier hier:

(1) Frische Luft

Wann immer es geht an die frische Luft gehen und sich bewegen. Das kann eine Runde Laufen sein, muss es aber gar nicht. Schon 30 Min. spazieren gehen pro Tag können Wunder wirken. Dabei kann man auch das so dringende benötigte Vitamin D tanken, dass dabei unterstützt, dass man keinen Winterblues bekommt.

(2) Abwechslungsreiche Ernährung

Ganz wichtig ist es natürlich, sich abwechslungsreich und ausgewogen zu ernähren. Viel frisches Obst (z.B. Mandarinen, Orangen, Äpfel, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt…) und Gemüse. Natürlich darf man auch mal am Nachtischbuffet schlemmen und auch mal zu Fast Food greifen. Wenn man sich ansonsten ausgewogen ernährt schadet es nicht. Wie immer gilt: Bloß nicht kasteien – Spaß muss es machen!

(3) Grüne Smoothies

Grüne Smoothies sind ideal, um bereits morgens eine große Ladung grünes Gemüse zu tanken. Denn grüne Smoothies liefern einfach besonders viele Mineralstoffe, Vitamine, Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe. Da müsstest ihr ganz schön viel Salat essen, um auf die gleiche Menge zu kommen. Durch die Süße der Früchte ist das zudem auch noch total lecker und schmeckt kaum bis gar nicht z.B. nach Spinat oder Grünkohl. Einfach mal ausprobieren!

Meine Lieblingskombination ist z. B.: eine große Handvoll frischer Spinat, 1 Mango, 1 cm Ingwer, 1 Apfel

(4) Saunagänge

Regelmäßige Saunabesuche sind ideal, um alles auszuschwitzen. Aber Vorsicht – natürlich nicht in die Sauna gehen, wenn ihr schon angeschlagen seid! Außerdem helfen Saunagänge, mal so richtig schön wieder durchzuwärmen und zu entspannen. Da viele Saunen auch ein Schwimmbad angeschlossen haben, kann man das gleich gut mit einer sportlichen Runde Schwimmen kombinieren!

(5) Ingwershot trinken

Jeden Morgen ein Schnapsglas Ingwershot trinken! Ingwer erlebt seit einigen Jahren DEN Boom im Kampf gegen Erkältungsviren schlechthin. In dieser Variante kommt er besonders stark daher, so dass ein Schnapsglas auch völlig ausreichend ist, weil er ziemlich scharf ist. Hier das Rezept dazu:

Ingwershot1

Was sind eure Geheimtipps, um gesund durch die Erkältungszeit zu kommen?

Advertisements

Ein Gedanke zu “Meine Top 5 in der Erkältungszeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s